Datenschutz

Allgemeine Hinweise und Pflichtinformationen zum Datenschutz
Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.
Wenn Sie diese Website benutzen, werden verschiedene personenbezogene Daten erhoben. Personenbezogene Daten sind Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Die vorliegende Datenschutzerklärung erläutert, welche Daten wir erheben und wofür wir sie nutzen. Sie erläutert auch, wie und zu welchem Zweck das geschieht.


Maßgebliche Rechtsgrundlage
Nach Maßgaben des Art.13 GSGVO teilen wir Ihnen die Rechtgrundlage unserer Datenverarbeitung mit. Sofern die Rechtsgrundlage in der Datenschutzerklärung nicht genannt wird, gilt Folgendes: 
Die Rechtsgrundlage für die EInhilung von Einwilligungen ist Art. 6 Abs 1 lit. a und Art. 7 DSGVO, die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung zur Erfüllung unserer Leistungen und Durchführung vertraglicher Maßnahmen sowie Beantwortung von Anfragen ist Art. 6 abs. 1 lit. b DSGVO, die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung zur Erfüllung unserer rechtlichen Verpflichtungen ist. Art. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO , und die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung zur Wahrung unserer berechtigten Interessen ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Für den Fall, dass lebenswichtige Interessen der betroffenen Person oder einer anderen natürlichen Person eine Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich machen, dient Art. 6 Abs. 1 lit. d DSGVO als Rechtsgrundlage. Die Datenerhebung geschieht, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Es wird darauf hingewiesen, dass die Datenübertragung im Internet (bei der Kommunikation per E-mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich. Die rechtliche Grundlage des Datenschutzes finden sich in der E-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), im Bundesdatenschutzgesetzt (BDSG) und dem Telemediengesetz (TMC).


Diese Datenschutzerklärung klärt Sie als Nutzer über die Art, den Umfang und Zwecke der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch den im Folgenden genannten verantwortlichen Anbieter auf dieser Website (im Folgenden "Angebot" oder "Online-Angebot")auf .


Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung auf dieser Website ist:


Charlotte Pabst
Werrastraße 4
60486 Frankfurt am Main


Tel +49 171 5522215
hallot@gestattencharlotte.de


Verantwortliche Stelle ist die natürliche oder juristische Person, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (z. B. Namen, E-Mail-Adressen o. Ä.) entscheidet.


Rechte
Sie haben hinsichtlich der Sie betreffenden personenbezogenen Daten nachfolgend aufgelistet Rechte:


– das Recht auf Auskunft,
– das Recht auf Berichtigung und Löschung,
– das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung,
– das Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung,
– das Recht auf Datenübertragbarkeit.Zweck und Dauer der Verarbeitung


Zusätzlich haben Sie das Recht, sich bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns zu beschweren.


Art der verarbeiteten Daten


– Bestandsdaten (z.B., Namen, Adressen).
– Kontaktdaten (z.B., E-Mail, Telefonnummern).
– Inhaltsdaten (z.B., Texteingaben, Fotografien, Videos).
– Nutzungsdaten (z.B., besuchte Webseiten, Interesse an Inhalten, Zugriffszeiten).
– Meta-/Kommunikationsdaten (z.B., Geräte-Informationen, IP-Adressen).


Zweck und Dauer der Verarbeitung
Der Betreiber dieser Seite verarbeitet Daten, um das Onlineangebot, seine Funktionen sowie Inhalte zur Verfügung stellen können. Ferner erhebt der Betreiber sie zur Beantwortung von Kontaktanfragen und zur Kommunikation mit dem Nutzer, für Sicherheitsmaßnahmen und zur Reichweitenmessung (Google Analytics) beziehungsweise für Marketingzwecke. Die Dauer der Verarbeitung der Daten für diese Zwecke beschränkt sich auf die Dauer der Geschäftsbeziehung des Nutzers mit dem Betreiber dieser Seite. Informationen zur Dauer der Verarbeitung durch Dritte entnehmen Sie bitte den Datenschutzerklärungen des jeweiligen Anbieters, auf die wir an entsprechender Stelle in dieser Datenschutzrichtlinie hinweisen.


Sicherheitsmaßnahme
Der Betreiber dieser Webseite sorgt durch organisatorische, vertragliche und technische Sicherheitsmaßnahmen dafür, dass die Vorschriften der Datenschutzgesetze eingehalten werden und um damit die durch uns verarbeiteten Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, Verlust, Zerstörung oder gegen den Zugriff unberechtigter Personen zu schützen.


Löschung, Widerruf und Änderungen an der Datenschutzerklärung


Löschung von Daten
Die im Rahmen dieses Online-Angebots gespeicherten Daten werden gelöscht, sobald der Zweck erfüllt wurde, für den diese erfasst wurden, oder der Löschung keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten widersprechen. Sollten Nutzerdaten nicht gelöscht werden, weil sie für andere und gesetzlich zulässige Zwecke genutzt werden, wird die Verarbeitung entsprechender Daten eingeschränkt. Dies gilt bspw. für Daten der Nutzer, die aus handels- oder steuerrechtlichen Gründen aufbewahrt werden müssen.
Entsprechend den gesetzlichen Vorgaben erfolgt die Aufbewahrung für 6 Jahre gemäß § 257 Abs. 1 HGB (Handelsbücher, Inventare, Eröffnungsbilanzen, Jahresabschlüsse, Handelsbriefe, Buchungsbelege, etc.) sowie für 10 Jahre gemäß § 147 Abs. 1 AO (Bücher, Aufzeichnungen, Lageberichte, Buchungsbelege, Handels- und Geschäftsbriefe, Für Besteuerung relevante Unterlagen, etc.).


Widerrufsrecht
Nutzer dieses Online-Angebots können der künftigen Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten entsprechend den gesetzlichen Vorgaben jederzeit widersprechen, insbesondere gegen die Verarbeitung für Zwecke der Direktwerbung.


Änderungen der Datenschutzerklärung
Der Anbieter dieses Online-Angebots behält sich vor, die Datenschutzerklärung anzupassen, um geänderten Rechtslagen, oder Änderungen des Dienstes sowie der Datenverarbeitung gerecht zu werden. Dies gilt jedoch nur im Hinblick auf Erklärungen zur Datenverarbeitung. Sofern Einwilligungen der Nutzer erforderlich sind oder Bestandteile der Datenschutzerklärung Regelungen des Vertragsverhältnisses mit den Nutzern enthalten, erfolgen die Änderungen nur mit Zustimmung der Nutzer. Die Nutzer werden entsprechend gebeten sich regelmäßig über den Inhalt dieser Datenschutzerklärung zu informieren.


Zusammenarbeit mit Auftragsverarbeitern und Dritten
Zur Bereitstellung dieses Online-Angebots und im Rahmen unserer Verarbeitung offenbaren wir ggf. Daten gegenüber anderen Personen und Unternehmen (Auftragsverarbeiter oder Dritte), übermitteln sie an diese oder gewähren Zugriff. Dies erfolgt ausschließlich auf Grundlage einer gesetzlichen Erlaubnis (gem. Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO zur Vertragserfüllung, wenn bspw. wenn eine Übermittlung der Daten an Zahlungsdienstleister notwendig ist), auf Grundlage Ihrer Einwilligung, auf Grundlage einer rechtlichen Verpflichtung oder auf Grundlage unserer berechtigten Interessen, bspw. dem Einsatz von Hosting-Anbietern o.ä.
Beauftragen wir Dritte im Rahmen eines „Auftragsvertrags“ mit der Verarbeitung von Daten, geschieht dies auf Grundlage des Art. 28 DSGVO.


Hosting
Zum Zwecke des Betriebs dieses Online-Angebots nehmen wir Hosting-Leistungen in Anspruch. Diese dienen der Bereitstellung von Infrastruktur- und Plattformdienstleistungen, Speicherplatz, Rechenkapazität, Datenbankdiensten, technischer Wartungsleistungen sowie Sicherheitsleistungen.
Wir bzw. unser Hosting-Anbieter one.com verarbeiten dabei Nutzungsdaten, Meta- und Kommunikationsdaten, Bestandsdaten, Inhaltsdaten, Vertragsdaten sowie Kontaktdaten von Besuchern dieses Online-Angebots, Interessenten und Kunden. Dies geschieht auf Grundlage unseres berechtigten Interesses an einer sicheren und effizienten Bereitstellung dieses Online-Angebots Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO i.V.m. Art. 28 DSGVO.


Cookies
Dieses Online-Angebot verwendet Cookies. Cookies sind kleine Textinformationen, die im Rahmen dieses Angebots über Ihren Webbrowser auf Ihrem Zugriffsgerät gespeichert werden. Sie dienen zum einen der Benutzerfreundlichkeit, bspw. durch die Speicherung von Log-In-Daten, und zum anderen der Erhebung statistischer Daten zur Webseitennutzung sowie der Analyse zum Zwecke der Optimierung dieses Online-Angebots.
Sie als Nutzer können über Ihren Browser unmittelbar auf die Verwendung und Speicherung von Cookies Einfluss nehmen. Alle gängigen Browser bieten eine Option, die das Speichern von Cookies einschränkt oder gänzlich verhindert. Wir weisen aber darauf hin, dass dadurch die Nutzung und der Nutzungskomfort eingeschränkt werden können.
Unabhängig von diesem Online-Angebot können Sie einen großen Teil aller Online-Anzeigen-Cookies über die US-amerikanische-Seite http://www.aboutads.info/choices/ oder die EU-Seite http://www.youronlinechoices.com/uk/your-ad-choices/ verwalten.


Server-Log-Dateien
Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log-Dateien, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:
Browsertyp und Browserversion
verwendetes Betriebssystem
Referrer URL
Hostname des zugreifenden Rechners
Uhrzeit der Serveranfrage
IP-Adresse
Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.


Registrierung auf unserer Webseite
Bei der Registrierung für die Nutzung unserer personalisierten Leistungen werden einige personenbezogene Daten erhoben, wie Name, Anschrift, Kontakt- und Kommunikationsdaten wie Telefonnummer und E-Mail-Adresse. Sind Sie bei uns registriert, können Sie auf Inhalte und Leistungen zugreifen, die wir nur registrierten Nutzern anbieten. Angemeldete Nutzer haben zudem die Möglichkeit, bei Bedarf die bei Registrierung angegebenen Daten jederzeit zu ändern oder zu löschen. Selbstverständlich erteilen wir Ihnen darüber hinaus jederzeit Auskunft über die von uns über Sie gespeicherten personenbezogenen Daten. Gerne berichtigen bzw. löschen wir diese auch auf Ihren Wunsch, soweit keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen. Zur Kontaktaufnahme in diesem Zusammenhang nutzen Sie bitte die in dieser Datenschutzerklärung angegebenen Kontaktdaten.


Erbringung kostenpflichtiger Leistungen
Zur Erbringung kostenpflichtiger Leistungen werden von uns zusätzliche Daten erfragt, wie z.B. Zahlungsangaben, um Ihre Bestellung ausführen zu können. Wir speichern diese Daten in unseren Systemen bis die gesetzlichen Aufbewahrungsfristen abgelaufen sind.


SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung
Diese Seite nutzt aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel Bestellungen oder Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL- bzw. TLS- Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von „http://“ auf „https://“ wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.
Wenn die SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.


Kontaktformular
Im Rahmen dieses Online-Angebots haben Sie die Möglichkeit, über ein Kontaktformular Anfragen an den Anbieter dieses Angebots zu übermitteln. Wir erhalten Ihre Nachricht und die von Ihnen angegebenen personenbezogenen Daten über unseren Provider pixiset.com (https://www.pixiset.com) per Mail. Durch das Verschicken einer Nachricht willigen Sie in die Speicherung, Verarbeitung und Nutzung der von Ihnen angegebenen personenbezogenen Daten zum Zwecke der Kontaktaufnahme mit Ihnen ein. Für den Fall, dass in der Kommunikation mit Ihnen Anschlussfragen entstehen, speichern wir die übermittelten Daten. Sobald die personenbezogenen Daten nicht mehr erforderlich sind oder der Löschung keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten widersprechen, werden Ihre personenbezogenen Daten gelöscht. Eine Weitergabe der Daten an Dritte oder eine Nutzung zu einem anderen Zweck findet nicht statt. Weitere personenbezogene Daten werden lediglich bei freiwilliger Angabe durch Sie, bspw. im Rahmen eines Telefonats oder über eine Nachricht an uns, erfasst und gespeichert. Sollten Sie entsprechende Daten bereitgestellt haben, so verwenden wir diese ausschließlich für die technische Administration und zur Beantwortung Ihrer Anfrage. Darüber hinaus erhalten Sie ohne Angabe von Gründen jederzeit kostenfrei Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten Daten. Sie können diese jederzeit über uns berichtigen, sperren oder löschen lassen. Genauso haben Sie das Recht, die uns erteilte Zustimmung zur Erhebung Ihrer Daten und zur Verwendung ohne Angabe von Gründen zu widerrufen. Hierzu wenden Sie sich bitte an die im Impressum angegebene Kontaktadresse.


Anfrage per E-Mail, Telefon oder Telefax
Wenn Sie uns per E-Mail, Telefon oder Telefax kontaktieren, wird Ihre Anfrage inklusive aller daraus hervorgehenden personenbezogenen Daten (Name, Anfrage) zum Zwecke der Bearbeitung Ihres Anliegens bei uns gespeichert und verarbeitet. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.
Die Verarbeitung dieser Daten erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, sofern Ihre Anfrage mit der Erfüllung eines Vertrags zusammenhängt oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich ist. In allen übrigen Fällen beruht die Verarbeitung auf Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO) und/oder auf unseren berechtigten Interessen (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO), da wir ein berechtigtes Interesse an der effektiven Bearbeitung der an uns gerichteten Anfragen haben.
Die von Ihnen an uns per Kontaktanfragen übersandten Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt (z. B. nach abgeschlossener Bearbeitung Ihres Anliegens). Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere gesetzliche Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt.


Soziale Medien 


Facebook
Im Rahmen dieses Online-Angebots sind Funktionen und Inhalte des sozialen Netzwerks Facebook eingebunden, angeboten durch die Facebook Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, CA, 94025, USA. Hierzu gehören Inhalte wie Bilder, Videos oder Texte, die automatisiert von unserer Facebook-Seite https://www.facebook.com/charleston.pst/ übernommen werden. Sollten Sie Mitglied der Plattform Facebook sein, kann diese den Aufruf der oben genannten Inhalte und Funktionen Ihrem dortigen Profil zuordnen. Die Datenschutzerklärung von Facebook finden Sie unter https://www.facebook.com/policy.


Instagram
Im Rahmen dieses Online-Angebots sind Funktionen und Inhalte des sozialen Netzwerks Instagram eingebunden, angeboten durch die Instagram Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, CA, 94025, USA. Hierzu gehören Inhalte wie Bilder, Videos oder Texte, die automatisiert von unserer Instagram-Seite https://www.instagram.com/gestatten.charlotte/ übernommen werden. Sollten Sie Mitglied der Plattform Instagram sein, kann diese den Aufruf der oben genannten Inhalte und Funktionen Ihrem dortigen Profil zuordnen. Die Datenschutzerklärung von Instagram finden Sie unter http://instagram.com/legal/privacy


Pinterest
Im Rahmen dieses Online-Angebots sind Funktionen und Inhalte der Online-Pinnwand für Grafiken und Fotografien mit optionalem sozialen Netzwerk inklusive visueller Suchmaschine, angeboten durch die Pinterest Inc., 651 Brannan Street, San Francisco, CA 94107, USA. Hierzu gehören Inhalte wie Bilder, Videos oder Texte, die automatisiert von unserer Pinterest-Seite www.pinterest.com/gestatten_charlotte übernommen werden. Sollten Sie Mitglied der Plattform Pinterest sein, kann diese den Aufruf der oben genannten Inhalte und Funktionen Ihrem dortigen Profil zuordnen. Die Datenschutzerklärung von Pinterest finden Sie unter https://policy.pinterest.com/de/privacy-policy


Datenschutzerklärung für die Nutzung von Pixieset
Ich betreibe eine Onlinegalerie unter der Domain pixieset.com. Pixiset wird von der kanadischen Firma Pixieset Media Inc. betrieben. Ich benutze die Infrastruktur und Software von Pixiset um die Präsentation & Bestellungen von digitalem Bildmaterial durchführen zu können. Im Rahmen eines Bestellvorganges wird digitales Bildmaterial in einer verschlüsselten Online-Galerie hochgeladen. Nur Sie haben Zugriff und Einsicht auf die Online-Galerie. Ihre IP-Adressen werden dabei standardmäßig temporär vom Webserver Pixisets gespeichert. Ihre E-Mail Adressen werden von Pixiset gespeichert um Ihnen, nach Abschluss eines Bestellvorganges, den Download-Link zu ihrem Bildmaterial zukommen lassen. Es gelten die Datenschutzbestimmungen von Pixiset, zu finden unter:http://pixieset.com/terms/


Google AdWords
Unsere Webseite nutzt das Google Conversion-Tracking. Sind Sie über eine von Google geschaltete Anzeige auf unsere Webseite gelangt, wird von Google Adwords ein Cookie auf Ihrem Rechner gesetzt. Das Cookie für Conversion-Tracking wird gesetzt, wenn ein Nutzer auf eine von Google geschaltete Anzeige klickt. Diese Cookies verlieren nach 30 Tagen ihre Gültigkeit und dienen nicht der persönlichen Identifizierung. Besucht der Nutzer bestimmte Seiten unserer Website und das Cookie ist noch nicht abgelaufen, können wir und Google erkennen, dass der Nutzer auf die Anzeige geklickt hat und zu dieser Seite weitergeleitet wurde. Jeder Google AdWords-Kunde erhält ein anderes Cookie. Cookies können somit nicht über die Websites von AdWords-Kunden nachverfolgt werden. Die mithilfe des Conversion-Cookies eingeholten Informationen dienen dazu, Conversion-Statistiken für AdWords-Kunden zu erstellen, die sich für Conversion-Tracking entschieden haben. Die Kunden erfahren die Gesamtanzahl der Nutzer, die auf ihre Anzeige geklickt haben und zu einer mit einem Conversion-Tracking-Tag versehenen Seite weitergeleitet wurden. Sie erhalten jedoch keine Informationen, mit denen sich Nutzer persönlich identifizieren lassen. Möchten Sie nicht am Tracking teilnehmen, können Sie das hierfür erforderliche Setzen eines Cookies ablehnen – etwa per Browser-Einstellung, die das automatische Setzen von Cookies generell deaktiviert oder Ihren Browser so einstellen, dass Cookies von der Domain „googleleadservices.com“ blockiert werden. Bitte beachten Sie, dass Sie die Opt-out-Cookies nicht löschen dürfen, solange Sie keine Aufzeichnung von Messdaten wünschen. Haben Sie alle Ihre Cookies im Browser gelöscht, müssen Sie das jeweilige Opt-out Cookie erneut setzen.


Änderung unserer Datenschutzbestimmungen
Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung anzupassen, damit sie stets den aktuellen rechtlichen Anforderungen entspricht oder um Änderungen unserer Leistungen in der Datenschutzerklärung umzusetzen, z.B. bei der Einführung neuer Services. Für Ihren erneuten Besuch gilt dann die neue Datenschutzerklärung.